Medieneinsatz neu denken. Chancen und Herausforderungen für den Deutschunterricht im Zeitalter der Medialisierung – Teil II – Impressionen – 19. Januar. 2012 – Kooperationsveranstaltung Medienzentrum Marburg / Projekt Mefobian

Hier finden sich einige Impressionen des Tages bzw. aus den Workshops…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In den einzelnen Workshops wurde handlungs- und produktionsorientiert gearbeitet. So wurden bei  Frau Vielhaben,  Frau Bachmann und Herrn Röhrig Hörspiele mit Audacity und kleine Trickfilme (StopMotion) mit VirtulDub erstellt. Hier sehen Sie ein kleines Arbeitsergebnis:

Prof. Dr. Frederking stellte in seinem Workshopangebot das SymBoard vor. Hierbei handelt es sich ein Tool zur Erstellung symmedialer Lerneinheiten. Ergänzt wurde dieses Angebot durch eine CD-basierte Variante des SymBoards – einen Lernangbot zu Texten und Medien des 20. Jahrhunderts, erschienen beim Schroedel-Verlag. Hier finden sich weitere Informationen (hierzu den Reiter Beschreibung anklicken).

Fotos: J. E. von Specht – STS GHRF Eschwege und Projektmitarbeiter „Mefobi@n“ AFL- Frankfurt

Moderation: J. E. von Specht; Heidi Herzberger-Boss – Leiterin des Medienzentrums Marburg, Stephanie Bachmann – STS für Gymnasien Marburg; Claudia Stadermann – STS GHRF Marburg und Joachim Einsenträger – Projekt „Mefobi@n“ AFL- Frankfurt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s