Schlagwort-Archive: Cognitive Load Theory

Wintertagung der IT-Beauftragten und Medienausbilder der Hessischen Studienseminare

von SpechtAm 19. Dezember startete die letzte Wintertagung unter dem „Deckmantel“ des AfL, welches sich ab Januar 2013 im Rahmen des Landesschulamtes präsentieren wird. Unter der Leitung von G. Röhner, der durch die Veranstaltung führte, wurden interessante Beiträge präsentiert. Diesen schlossen sich gewinnbringende Diskussionen an.

Zu Beginn der  Wintertagung startete Stephan Münte-Goussar (Universität Flensburg) mit einem Vortrag zum Thema (e)Portfolio – Ambivalente Selbsttechnik zwischen Kompetenzorientierung und Bildung.von SpechtIm Kern des Vortrages ging es um die Ambivalenzen zwischen Portfolio und e-Portfolio, zwischen Reformpädagogik und neoliberaler Steuerung, zwischen Schule und Bildungsraum Europa, zwischen Ästhetik der Existenz und Gouvernementalität…, … was anfangs sehr kompliziert klingt. Weiterlesen