Schlagwort-Archive: machinima

AV-Medienerziehung – die Workshops

Nina Thoss (Medienpädagogin aus Freiburg) leitet die Medienwerkstatt, ein Workshop zur Erstellung von Podcasts, zum Drehbuchschreiben, zu Umfragen und Vertonungen. Darüber hinaus wurde gezeigt, wie man mit kleinen kostenfreien Programmen wie TrickfilmCam (hier eine Anleitung) oder AnimationDV sipmle plus in kurzer Zeit StopMotion-Filme oder Erklärstückchen erstellen kann.

Das Team des Offenen Kanals Gießen, W. Behle, J. Friedrich und J. Zimmermann leiteten den Workshop Machinima. Machinima beschreibt ein Verfahren, in dem Elemente unter­schiedlichster Computerspiele als Grundlage für selbsterstellte Animationsfilme dienen.

Matthias Heil leitete einen Workshop zum Thema Soziale Netzwerke – Erarbeitung einer Sequenz für die AV Medienerziehung. Der Vortrag lässt sich mit einem Klick in das Bild aufrufen.

Alia Pagin von Radio X – Mix leitete einen kleinen Intensiv-Workshop rund um das Theme medienpädagische Arbeit mit dem Schwerpunkt Radioproduktion.

Hier finden sie Impressionen des Tages. Viel Spaß beim Schauen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Moderation: J. E. von Specht & J. Eisenträger